backzur Projektübersicht

Frömmlgasse 2-5, 1210 Wien

Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihren Beitrag!
Die Wohnhausanlage der Stadt Wien – Wiener Wohnen, 1120 Wien, Frömmelgasse 3-5,
wurde durch externe Ziviltechniker auf ihren objektiven bautechnischen Zustand untersucht.
Die Überprüfung der Wohnhausanlage wurde nach standardisierten Vorgaben durchgeführt.
Wiener Wohnen ist daher der Zustand der gegenständlichen Wohnhausanlage bekannt. Der
Zustand der Wohnhausanlage entspricht dem Alter der Anlage. Derzeit werden verschiedene
Sanierungsvarianten für diese Wohnhausanlage seitens Wiener Wohnen geprüft.
Im zentralen Fokus von Wiener Wohnen stehen dabei nicht nur die technischen
Erfordernisse, die baulichen Vorgaben und die Nachhaltigkeit der Maßnahmen, sondern vor
allem auch die mit den Arbeiten verbundene finanzielle Belastung der MieterInnen.
Natürlich werden die von Ihnen genannten Mängel in die Sanierungsvarianten
miteinbezogen. Da grundsätzlich die Planung von Sanierungen, im Hinblick auf die
notwendigen Arbeiten und deren Finanzierung, sehr umfangreich und von externen
Einflussfaktoren beeinflusst wird, wäre eine jetzige Bekanntgabe von Terminen unseriös.
Selbstverständlich werden alle MieterInnen der Anlage rechtzeitig informiert und
eingebunden.

Bisherige Nutzermeldungen

21.06.2015 - Alfred G.
Seit der Erbauung 1961 wurde in diesen Gemeindebau kein Pinselstrich gemacht. Defekte Türen,verzogene   zum Teil Regen Schnee durchlässige Fenster verschimmelte Mauern,Fassade defektes Dach etc...wie die beigefügten Bilder beweisen. © Alfred G.
Seit der Erbauung 1961 wurde in diesen Gemeindebau kein Pinselstrich gemacht. Defekte Türen,verzogene zum Teil Regen Schnee durchlässige Fenster verschimmelte Mauern,Fassade defektes Dach etc...wie die beigefügten Bilder beweisen.