backzur Projektübersicht

Hohenbergstraße 24-32 II, 1120 Wien

Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihren Beitrag!
Es werden laufend für sämtliche städtischen Wohnhausanlagen Bauzustandserhebungen
und -bewertungen durchgeführt. Aus diesen Zustandsbewertungen, welche jährlich
perlustriert werden, ergeben sich Sanierungsprioritäten, gereiht nach Dringlichkeit. Der
Zustand der gegenständlichen Wohnhausanlage ist Wiener Wohnen daher
selbstverständlich bekannt. Die Wohnhausanlage befindet sich in einem dem Alter
entsprechenden Zustand. Wiener Wohnen unterzieht derzeit verschiedene
Sanierungsvarianten für die städtische Wohnhausanlage in Wien 12.,Hohenbergstraße 24-
32 einem objektiven Bewertungsverfahren.
Im zentralen Fokus von Wiener Wohnen stehen dabei nicht nur die technischen
Erfordernisse, die baurechtlichen Vorgaben und die Nachhaltigkeit der Maßnahmen sondern
vor allem auch die damit verbundene finanzielle Belastung der MieterInnen.
Aufgrund der von uns vorgenannten Faktoren wäre eine jetzige Bekanntgabe von Terminen
unseriös, weshalb keine genaueren Angaben gemacht werden können. Selbstverständlich
werden alle Mieterinnen und Mieter der Anlage rechtzeitig über eine bevorstehende
Sanierung informiert und eingebunden.

Bisherige Nutzermeldungen

21.06.2015 - Karl S.
Die Fenster sind schon 65 Jahre alt, die Fassade bröckelt ab und die Wärmedämmung ist auf Niveau 50er Jahre.