backzur Projektübersicht

Schrödingerhof

Gußriegelstraße 42-50 II, 1100 Wien

Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihren Beitrag!
Das Dezernat Baumanagement ist seit 2012 damit befasst, eine umfassende Sanierung dieser Wohnhausanlage zu planen.
Vorgesehen ist eine thermische Sanierung mit Fenstertausch, Wärmedämmfassade, Dachboden- und Kellerdeckendämmung, Balkonsanierung sowie Dachinstandsetzung.
Bei diesem Projekt müssen nicht nur die Maßnahmen hinsichtlich rechtsicheren Gebäudebetriebs berücksichtigt werden, sondern wurde diese Wohnhausanlage auch als Pilotprojekt für Brandschutzmaßnahmen ausgewählt.
Generell ist die Planung von Sanierungen, im Hinblick auf die notwendigen Arbeiten und deren Finanzierung, sehr umfangreich und zeitaufwändig. In diesem Fall müssen noch die Sanierungsmaßnahmen und die damit verbundenen Kosten für Brandschutz- und Rechtsicherheitsmaßnahmen berücksichtigt werden.
Die Sanierung dieser Wohnhausanlage wird daher, auf Grund des komplexen Umfanges der beschriebenen Maßnahmen, längere Zeit in der Planungs- und Vorbereitungsphase in Anspruch nehmen. Mit dem Beginn erster konkreter Maßnahmen kann daher in etwa im Jahr 2017 gerechnet werden.

Bisherige Nutzermeldungen

19.06.2015 - Christian D.
Der Zustand dieses Baues ist echt eine Schande, die ab 2014 angekündigte "Renovierung" hat sich bisher auf den Einbau einer Gegensprechanlage beschränkt, während inzwischen sogar jüngere Anlagen (PAHO...) renoviert wurden.