backzur Projektübersicht

Theergasse 3-5, 1120, 1120 Wien

Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihren Beitrag!

Ihre Wohnhausanlage wurde durch externe Ziviltechniker auf den objektiven bautechnischen
Zustand untersucht. Die Überprüfung wurde nach standardisierten Vorgaben durchgeführt.
Auf Basis der erfolgten fachlichen Bewertung wurde das Haus entsprechend in eine
Dringlichkeitsrangliste aufgenommen.

Wiener Wohnen wird die Wohnhausanlage jetzt zusätzlich einer vergleichenden
Bauzustandsanalyse unterziehen und entsprechend der Bewertung in der Sanierungsliste
reihen.
Allem voran ist eine vorausschauende, nachhaltige und strategische wienweite Planung
aufgrund der Vielzahl an Wohnhausanlagen unumgänglich.

Um die Belastung der Mieterinnen und Mieter der städtischen Wohnhausanlagen so gering
wie möglich zu halten, versucht Wiener Wohnen die Maßnahmen zum Substanzerhalt wie
auch zur Substanzverbesserung in ganzheitlichen Sanierungsverfahren abzudecken. Da
grundsätzlich die Planung von Sanierungen im Hinblick auf die notwendigen Arbeiten und
deren Finanzierung sehr umfangreich, zeitaufwändig und von externen Einflussfaktoren
beeinflusst wird, wäre eine jetzige Bekanntgabe von Terminen unseriös.

Aufgrund der - wie oben beschriebenen - komplexen Faktoren kann Wiener Wohnen derzeit
keinen genauen Zeitpunkt für die Sanierung Ihre Wohnhausanlage nennen, jedoch werden
selbstverständlich alle Mieterinnen und Mieter der Anlage im Falle einer Sanierung
rechtzeitig informiert und eingebunden.
 

Bisherige Nutzermeldungen

09.01.2017 - Tanja W.
Wann wird den unser Bau saniert? Wir haben noch viele Fenster aus dem Jahre 1929. Die gehören dringend erneuert!!!Viele Bewohner kämpfen jährlich mit den Heizkosten dadurch.Die Fassade bröckelt auch schon an mehreren Stellen ab.