backzur Projektübersicht

Arltgasse 29-33, 1160, 1160 Wien

Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihren Beitrag!

Der Zustand der Stiegenhäuser, Fassade und ähnlich allgemeinen Teilen der Wohnhausanlage entspricht dem Alter und ist technisch als gut erhalten zu betrachten. Aus diesem Grund ist eine Sanierung derzeit nicht geplant.

Im Innenbereich dieser Wohnhausanlage sind mehrere Grünflächen sowie Bäume und Sträucher schon vorhanden – in etwa 2/3 der Hofanlage ist begrünt.

Die Müllplätze befinden sich im Hofbereich der Wohnhausanlage. Da die Wohnhausanlage öffentlich von zwei Seiten begehbar ist, würde laut Wiener Wohnen Ihr Vorschlag, die Müllplätze einzuzäunen, das Problem von Sperr- und Restmüllablagerungen leider nicht lösen, sondern nur in andere öffentlich zugängliche Teile der Wohnhausanlage verschieben.

Wir von der Mieterhilfe bedauern, keine positivere Mitteilung machen zu können, stehen Ihnen jedoch im Falle weiterer Fragen unter der bewährten Telefonnummer 4000-25900 gerne zur Verfügung.

Bisherige Nutzermeldungen

12.03.2018 - Ka. H.
Ich finde der komplette Hof sollt erneuer werden und auch der Putz ist nicht mehr schön in dieser Wohnanlage.