backzur Projektübersicht

Jesuitengasse, 1010 Wien

Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihren Beitrag!

Die Burghauptmannschaft Österreich wird die Graffiti-Verschmutzungen in der Jesuitengasse voraussichtlich im Juli 2015 beseitigen.

Bisherige Nutzermeldungen

25.05.2015 - Dietmar M.
Seit Jahren ist die Jesuitengasse unverändert mit Graffiti beschmiert. Das sieht man zB  am "Puber" Schriftzug, der bekanntermaßen schon lange nicht mehr aktiv ist.<br /><br />Das macht einen äußerst schlechten Eindruck auf die Touristen! © Dietmar M.
Seit Jahren ist die Jesuitengasse unverändert mit Graffiti beschmiert. Das sieht man zB am "Puber" Schriftzug, der bekanntermaßen schon lange nicht mehr aktiv ist.

Das macht einen äußerst schlechten Eindruck auf die Touristen!