backzur Projektübersicht

Angeligasse 78-80, 1100 Wien

Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihren Beitrag!

Es wurden für alle städtische Wohnhausanlagen Bauzustandserhebungen und -bewertungen durchgeführt. Aus diesen Zustandsbewertungen, welche jährlich perlustriert werden, ergeben sich Sanierungsprioritäten gereiht nach Dringlichkeit. Der Zustand der gegenständlichen Wohnhausanlage ist der Unternehmung Stadt Wien – Wiener Wohnen daher selbstverständlich bekannt. Die Wohnhausanlage wurde im Jahr 1930 errichtet und befindet sich in einem dem Alter entsprechenden Zustand.

Die Unternehmung Stadt Wien – Wiener Wohnen prüft derzeit verschiedene Sanierungsvarianten für die städtische Wohnhausanlage in Wien 10., Angeligasse 78-80 einem objektiven Bewertungsverfahren.

Im zentralen Fokus von Wiener Wohnen stehen dabei nicht nur die technischen Erfordernisse, die baurechtlichen Vorgaben und die Nachhaltigkeit der Maßnahmen, sondern vor allem auch die damit verbundene finanzielle Belastung der MieterInnen.

Da diese Vorprüfungen noch andauern, kann derzeit noch kein Termin eines Sanierungsbeginnes genannt werden.

Bisherige Nutzermeldungen

30.05.2015 - Günter A.
Hallo, meine Frage:
Habe im 4. Stock eine Gemeindewohnung, mit einem schönem Balkon mit großer Markise.
Möchte diese schon seit 2 Jahren erneuern, aber wird immer gesagt, unser Haus wird SANIERT.
DAZU MEINE FRAGE: WANN???